Müsliriegel / Energieriegel

Diese leckeren Müsliriegel gibt es bei uns immer auf Vorrat!

Zutaten:

220 g Datteln, entsteint

85 g Ahornsirup

65 g Nussbutter (Mandelbutter, Erdnussbutter, …)

120 g Mandeln, sehr grob gehackt

60 g Cashews, sehr grob gehackt

140 g kernige Haferflocken

optional: getrocknete Cranberries, Bananenchips, Schokoladenchips, …

Zubereitung im Thermomix:

Datteln 20 Sekunden auf Stufe 6 klein hacken. Ahornsirup und Nussbutter zugeben, weitere 20 Sekunden auf Stufe 6 verrühren.

Zubereitung ohne Thermomix:

Datteln in einem Hochleistungsmixer zerkleinern. Mit Ahornsirup und Nussbutter mischen.

Ofen auf 180°C vorheizen. Die Nüsse und Haferflocken ca. 10 Minuten auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech rösten lassen (sobald die Nüsse zu duften anfangen, aus dem Ofen nehmen).

Die ausgekühlten Haferflocken, Nüsse und restlichen Zutaten mischen. Es entsteht eine sehr klebrige Masse. Diese in einer Form flach drücken und im Kühlschrank fest werden lassen. Nach ca. 2 Stunden mit einem scharfen Messer Riegel schneiden.

Die Müsliriegel können portionsweise eingefroren und nach Bedarf aufgetaut werden. Wir lagern die Riegel im Kühlschrank und so schmecken sie wie am ersten Tag.

Published by

Kommentar verfassen